Melanie Reuter (geb. Brückner)

selbstständige Hebamme

Da ich zum 01.06.2020 meine Stelle im Kreißsaal des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau antrete,werde ich erstmal nicht mehr freiberuflich in der Vor-und Nachsorge oder bei Kursen tätig sein. Somit habe ich meinen Vertrag mit dem Lebensraumteam vorerst stillgelegt. Nach der Einarbeitungszeit muss ich mit familiärer Absprache klären,ob ein Zusammenspiel aus angestellter und freiberuflicher Tätigkeit für mich möglich ist. Dann könnte ich Euch auch wieder im Lebensraum begrüßen. 

Liebe Grüße, Melanie Reuter

“Mutter werden, Mutter sein – Eltern werden, Eltern sein – ist eine der größten persönlichen Veränderungen in unserem Leben.

Als selbst zweifache Mama weiß ich, wie tiefgreifend diese Erfahrung ist. Mit ganz viel Liebe und Stolz, aber auch Sorge und Kummer. Das 21. Jahrhundert ist mit der Technisierung so schnelllebig geworden. Viele Informationen kursieren, viele Untersuchungen werden angeboten. Ich möchte Euch Eltern mit meiner Hebammenarbeit stützen und stärken… und Auszeiten bieten, damit Ihr Euch auf das Wichtigste konzentrieren könnt – auf Euch und Euer Baby!”

Mein beruflicher Weg…

2003–2006  Ausbildung zur Hebamme am Klinikum Aschaffenburg 

seit 2006 freiberufliche Hebamme mit folgenden Tätigkeiten:

 

 

Kontakt:
06024-636758

melanie.reuter.hebamme@freenet.de